Über die Unterstützungsgruppe

Als Landkreiseinheit unterstützen wir die Einsatzleiter bei Großschadenslagen im gesamten Landkreis Deggendorf. Unsere Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Feuerwehren und sind ebenfalls ├╝ber den gesamten Landkreis verteilt. Der Einsatzleitwagen sowie der Mannschaftstransporter der Unterstützungsgruppe sind im Gerätehaus der Feuerwehr Osterhofen stationiert und werden nach Bedarf alarmiert.

Einsatzablauf

Die Hauptaufgabe der Unterstützungsgruppe ist hierbei den Einsatzleiter oder Örtlichen Einsatzleiter bei seinen Aufgaben so gut wie möglich zu unterstützen und zu entlasten, damit dieser sich voll und ganz auf das Einsatzgeschehen und Einsatzstrategie konzentrieren kann. Die Einsatzleitung obliegt zu jeder Zeit dem jeweiligen Einsatzleiter oder Örtlichen Einsatzleiter.

Ausrüstung der Unterstützungsgruppe

Einsatzleitwagen

Der ELW mit dem Funkrufnamen Kater Deggendorf 12/1 ist mit Funkgeräten (4m/2m), Laptop mit Internetzugang, Multifunktionsdrucker (Fax/Kopierer/Drucker), Kartenmaterial und diversen Einsatzunterlagen ausgestattet.

Schnelleinsatzzelt

Das im Einsatzleitwagen verladene selbstaufblasbare Schnelleinsatzzelt kann für Lagebesprechungen genutzt werden, unabhängig der jeweiligen Witterungsverhältnisse. Des weiteren steht ein Flipchart sowie eine Sitzgarnitur mit Tisch zur Verfügung.

Mannschaftstransporter

Ausgestattet mit einem Tisch kann der Mannschaftstransporter auch als kleiner Arbeits- oder Besprechungsraum genutzt werden. Bei Einsätzen die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken, ermöglicht er zu dem den An- und Abtransport der Kräfte.

Interesse geweckt?

Die UG-ÖEL ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern.